Marlen Schmid, Niederwil

Marlen Schmid

Auch sie ist eine ehemalige Hägglingerin liegt uns natürlich auch ihre Wahl am Herzen. Wir können sie nur unterstützen und sie zur Wahl als Grossrätin empfehlen. Sie sagt:

Komplexe Themen verlangen Konsensbereitschaft. Wichtig ist mir die Erhaltung und Stärkung von Industrie und Gewerbe, einhergehend mit der Sicherung von Arbeitsplätzen. Ein ausgewogenes Sozialsystem im Bereich Familie, Pflege und Bildung ist mir ebenfalls ein zentrales Anliegen. Für mich zählen Argumente, um sachbezogene und mehrheitsfähige Lösungen zu finden. Engagiert setze ich mich ein, Voraussetzungen zu schaffen für einen innovativen Kanton, in dem wir alle gerne leben.